Activity Monitor – Behandlungserfolg messen

Eine Lösung für Patienten, Ärzte und Therapeuten und Institutionen

Schmerzen und Einschränkungen besser kommunizieren
Wer kennt ihn nicht:  Den Moment, wenn man seinem Arzt oder Therapeuten gegenüber sitzt und in wenigen Minuten sein Leiden erklären sollte. Vielleicht schämt man sich, vielleicht hat man auch gewisse Schmerzen oder Momente in seiner Leidensgeschichte schon wieder vergessen. Oft liefert man ein ungenaues Bild ab. Es besteht die Gefahr einer Fehldiagnose oder sogar eines nicht notwendigen Eingriffes.

Keine Missverständnisse mehr
Unser Programm erlaubt es Ihnen mit Ärzten und Therapeuten eine konstruktive Kommunikation über Art und Umfang ihrer medizinischen Behandlung zu führen. Bei Meinungsverschiedenheiten hilft ihre Dokumentation einem Mediator um subjektiven Behandlungsverlauf einer medizinischen Intervention nachzuvollziehen. Im Endeffekt hilft unser Programm den Therapeuten, Pflegefachleuten und Ärzten die medizinische Behandlung sinnvoll auf Sie anzupassen.
Patientenverwaltung für Ärzte und Therapeuten
Ärzte und Therapeuten können die einzelnen Patienten suchen, Behandlungen erfassen und ganze Behandlungsverläufe einsehen. Ein Email-Reminder für die Patienten vereinfacht den Monitoring-Prozess. Im Dashboard erhält der Arzt oder Therapeut zusätzlich Auswertungen zu seinem Behandlungserfolg. Unsere Software berücksichtigt zudem auch den Comorbidity Index, um den Behandlungserfolg auch in Bezug auf den allgemeinen Krankheitszustand des Patienten zu messen.

Einfache Software, benutzerdefinierte Anpassung
Unser Activity Monitor basiert auf einem der meist verbreiteten CMS Systemen. Dies vereinfacht den Einstieg und bietet Möglichkeiten zur individuellen Anpassung der Software. In unserer professionellen Version für Institutionen können zum Beispiel eigene Fragebögen interaktiv erstellt und angepasst werden.